Fix it Matte and Glow, mit den neuen von MAC, kannst du alles…

Lange ersehnt aber jetzt sind sie da, die neuen MAC Fix+ und diesmal nicht nur mit neuen Düften sondern mit ganz neuen Finishes. Es war aber auch an der Zeit, dass der Klassiker weiteren Zuwachs bekommt und ich bin begeistert, dass es nun so weit ist.

Wer kennt ihn schon nicht, den magischen Spray von MAC. Von Star Makeup Artists bis hin zu selbsternannten Beauty Gurus er hat sich einen Namen gemacht und das auch zurecht. Und das obwohl er eigentlich nicht ganz so dafür gedacht war und für seine Funktion falsch interpretiert wurde.

Ich plaudere hier ein wenig aus dem Nähkästchen aber als ich damals bei MAC gearbeitet habe wurden wir klar belehrt, dass er zwar den Namen Fix+ trägt aber nicht als solches das Makeup „fixiert“. Die Idee war mehr es nach dem Makeup/Puder aufzutragen um das pudrige Finish zu nehmen und es frisch aussehen zu lassen. Das es Leute benutzen werden um das Makeup damit zu „fixieren“, war nicht die Absicht, trotz dem hat es sich aber zu einem super Ergebnis herausgestellt und ist mittlerweile sogar als solches gedacht. Was es aber noch kann dazu später mehr.

New Finish yes Baby

Die Neue Linie umfasst nun 3 ganz neue Finishes:

  • MAC Fix+ Matte
  • MAC Fix+ Pinklite
  • MAC Fix+ Goldlite

Zuerst aber zurück zum Original und was es eigentlich ist. Das Fix+ ist ein leichtes Wasser vollbepackt mit Vitaminen und Mineralien. Es ist angereichert mit Grüntee, Kamille und Gurke um das Gesicht zu beruhigen und ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Es gibt einen sofortigen Frische-Kick, verleiht der Haut einen sanften Glanz und erfrischt auch Tags hindurch das Makeup ohne es zu beschweren. Das heisst es eignet sich hervorragend vor dem Makeup als ein feuchtigkeits Primer und nach dem Makeup um dem Look den schönen natürlichen Glow zurück zu geben.

Nun zum Standart Fix+ kommen neu 3 Duftrichtungen dazu:

  • MAC Fix+ Rose
  • MAC Fix+ Lavender
  • MAC Fix+ Coconut

Die sind zwar nichts „neues“, denn dies gab es schon in anderen Kollektionen aber nun sind diese 3 ins Standart Sortiment aufgenommen worden, was ich persöhnlich sehr begrüsse.

MAC Fix+ Rose

Ich mag das Rose und das Kokos sehr gern und habe das Kokos im Geschäft im Kühlschrank verstaut. Das ist perfekt für einen Frische-Kick im Büro Alltag, wenn einem nach dem Mittag die Buchstaben förmlich davonlaufen und einem fast das Gesicht einschläft kicher…

Matte is the new Star

MAC Fix+ Matte

Neu ist jetzt zu einem das Fix+ Matte, welches zwar erfrischt, gleichzeitig aber auch mattiert und zwar nur dort wo es gebraucht wird. Ich bin jemand mit Mischhaut, dass heisst spätestens Mittags muss ich mit einem Taschentuch oder WC-Papier (ja es gibt auch extra Blotting Paper dafür) dahinter und meine T-Zone von dem ungewollten Shine zu befreien. Mit dem neuen Fix+ Matte sollte das nun Geschichte sein. Es hüllt die Haut in ein seidiges Finish und macht es langanhaltender den ganzen Tag.

Ob und wie es wirkt werde ich nun in den nächsten Tagen testen aber es hat schon mal einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen.

Shine like a Godess

Als nächstens kommen die Shine Maker Pinklite und Goldlite. Ich habe versucht den Glanz einzufangen, aber es war sehr schwierig.

MAC Fix+ Pinklite

Das Pinklite wie der Name schon sagt ist das Fix+ zusammen mit einem Pinken Perlschimmer. Gedacht ist es vor allem als Primer vor dem Makeup und danach für eine extra Portion Glow. Wichtig einfach vor dem Gebrauch gut schütteln und dann dort aufsprühen, wo man gerne glänzen möchte. Ich kann mir vorstellen, dass das der Sommer Renner schlecht hin wird, vor allem auf gebräunter Haut und Haaren. Oh ja ich werde es sicher auch mal in meine Haare sprühen für einen extra Glanz.

MAC Fix+ Goldlite

Das Goldlite hingegen ist mit einem Goldenen Perlschimmer angereichert und es sieht einfach wunderschön aus. Gold finde ich sieht so edel aus und ich kann es mir gut vorstellen zu einem sommerlichen weissen Kleid und die Arme und das Decolte damit eingesprüht. Sich irgendwie wie eine Göttin in Gold eingehüllt fühlen.

Hach ich wünschte es wäre schon jetzt Sommer und ich wäre am Stand am glänzen.

10 Fix+ Beautyhacks

Und nun noch zu den Fix+ Hacks und wofür man es alles brauchen kann (Ich spreche hier eher von den Dingen ausserhalb der eigentlich beschriebenen Funktionen):

  1. Wie schon erwähnt eignet es sich perfekt als ein Erfrischungsspray und in den Sommermonaten im Kühlschrank aufbewahrt, gibt es einen herrlich kühlen Frische-Kick
  2. Wer gerne Glitzer and Shine als Lidschatten mag, der kommt nicht am Fix+ vorbei. Den Pinsel besprühen und so den Lidschatten auftragen. Bewirkt folgendes, dass die Glitzerpartikel nicht abfallen und fixiert alles gleichzeitig, es wird aber je nach Ton satter und intensiver in der Farbe.
  3. Dies funktioniert auch mit matten Lidschatten und gibt denen eine viel intensivere Farbe und macht es langanhaltender.
  4. Ist der Highlighter nicht Shiny genug, dann auch den Pinsel mit Fix+ besprühen und auftragen. Das kann mit beliebigen Puder Highlighter gemacht werden um den Glanz zu intensivieren.
  5. Ist der Eyeliner ausgetrockent? Auch da hilft Fix+. Einfach etwas in das Töpfchen oder Stift sprühen mischen und schon ist alles wieder cremig und perfekt für den Catwing.
  6. Benutze es als Mixing Medium um eigene Lidschatten und Töne zu kreieren
  7. Mit der Foundation zu mischen ist es eine tolle Idee wer etwas leichteres möchte und sich dazu mehr Feuchtigkeit wünscht.
  8. Sprüh es auf deinen Körper vor allem auf die trockenen Stellen, das gibt Feuchtigkeit Baby
  9. Oder sprüh es in die Haare und deine Haarspitzen. Sehr gut im nassen Haar um es zu entwirren und vor allem die neuen Glow Sprays werde ich ganz bestimmt im Sommer auf meine Haare sprühen. Das mit Vitaminen angereicherte Wasser ist doch sicher auch was gutes für sprödes von der Sonne und vom Meerwasser angegriffenes Haar.
  10. Beautyblender und kein Wasser dabei? Auch hier hilft Fix+. Einfach den Beautyblender damit einsprühen, ein wenig ausdrücken und schon kann das Makeup aufgetragen werden.

Und ein letzter Hack (10+). Wer auf das Budget schaut und sich nicht gleich alle drei Kaufen möchte, kann sich einen eigenen Glow-Fix+ mischen.

fullsizeoutput_4ee1-compressor

Ich habe mir dafür extra einen in Travel Size gekauft und ihn mit etwas Pigmenten gemischt wie hier mit Vanilla und Tan von MAC. Funktioniert einwandfrei und gibt einen schönen Glanz. Vor dem Gebrauch gut schütteln und sprühen. Und man hat auch was in Mini Version für in die Handtasche, perfekt zum mitnehmen.

Nun was meint Ihr? Seit ihr auch so Fix Spray Typen oder findet ihr das völlig überflüssig?

Eure Andrea

 

 

Verfasst von

Hallo und Willkommen auf meinem bunten und vielseitigen Blog über Fashion, Beauty und das Zwillings-Mama-Sein. Hier gibt es mehr Details, mehr Informationen, mehr Text und einfach mehr von mir. Wünsche euch viel spass beim Lesen und bis bald. XX Eure Andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.