Gepfelegte Haare? Heutzutage ein Kinderspiel…

Heutzutage werden wir regelrecht überfordert was die Haarpflege angeht. So viel Werbung und Produkte, die uns langes glänzendes und gepflegtes Haar versprechen, aber ist denn das möglich bei so viel Auswahl? Hält denn jedes Produkt auch was es verspricht?

Leider nein und als Endverbraucher sind wir wirklich aufgeschmissen, denn wem sollen wir nun glauben? Der Dame in der Werbung oder der besten Freundin? Nun leider auch hier eigentlich keinem, denn jedes Haar ist anders und sollte auch individuell gepflegt werden. Darum ist es als Erstes mal wichtig sein eigenes Haar zu analysieren und feststellen was fehlt um genau zu wissen welche Pflege es bedarf.

Bei den einen hilft eventuell der Frisör bei der Auswahl und die anderen greifen doch einfach ins Regal und lassen sich von der Aufschrift blenden. Auch hier kann aber muss es nicht das beste sein.

Produkte die zu DIR passen

Das verspricht shampoo.ch und bietet einen Service an, wo man kostenlos sein Haar ganz genau analysieren lassen kann und dann Produkte empfohlen bekommt, die zu einem passen. Bzw. die zu deinen Haaren passen. Und wenn man mit den Produkten zufrieden war kann man zusätzlich auch ein Abo abschliessen und bekommt somit seine Lieblingsprodukte Monatlich nach Hause geschickt ohne jeweils dran denken zu müssen diese wieder nachzubestellen.

Ich persönlich finde das eine Sensation, denn ich bin jemand, der sich bei der Auswahl schwer tut und dann Zuhause auf Produkten hockt, die nie aufgebraucht werden, weil sie schlicht weg Fehlkäufe waren. Nun aber zurück zum Service, ich habe das zusammen mit Shampoo.ch so gemacht und es wurden mehrere Tests durchgefüht. Es wurden Proben von meinem Scheitel und Kopfhaut entnommen, plus gab es ein Online Formular zu ausfüllen und ich konnte auch telefonisch mit jemandem meine Haarsituation besprechen. Ich wurde freundlich und kompetent beraten und konnte so auch Sachen besprechen die individuell meine Haare betreffen. Dann wurde für mich ein Paket zusammengestellt mit Produkten, die speziell zu mir und meinen Haaren passen.

Vorweg aber noch meine persönliche Haarsituation. Wie man unschwer erkennen kann bin ich Blond nun leider nicht in natura, was heisst, dass meine Haare schon etliche male gebleicht wurden und letztes erst wieder von Pink zu Hellblond. All dies ist nicht gerade Haarschonend und da ich zusätzlich an genetisch bedingtem Haarausfall leide macht es das auch nicht sehr viel besser. Aber ja ich nehme das alles in Kauf, denn ich fühle mich als Blondine am wohlsten und möchte es noch lange bleiben. Aus diesem Grund ist auch meine Kopfhaut irritiert und neigt zu Schuppen und trockenen juckenden Stellen. Und meine Haare sind durch das Aufblondieren sehr trocken und brüchig. Da sie durch den Haarausfall auch nicht sehr dick und viel sind, neige ich eher dazu diese mit Lockenstab zu stylen um mir mehr Volumen zu verleihen. Auch das ist keine schonende Variante darum brauche ich speziell pflegende Produkte.

Aus dem ganzen Sortiment wurden mir folgende Produkte zusammengestellt:

 

 

Und zwar der Conditioner und Reconstructor von Joico und das Shampoo von Davines empfohlen, welches besonders reinigt aber trotzdem gut für die Kopfhaut ist.

Ich bin vom Shampoo von Davines sehr begeistert, denn ich habe schon viele ausprobiert aber keines konnte bis jetzt pflegen und die Haare nicht beschweren. Der Duft ist eher Herb und ich finde eine Mischung aus Honig und Kräutern zusammen mit Minze. Die Haare werden gründlich gewaschen aber auch meine Kopfhaut wird genährt und gepflegt. Ein alleskönner und erst noch Vegan.

Auf die nächsten 2 Produkte, war ich auch sehr gespannt, denn von dieser Marke habe ich schon mal was gutes gelesen, aber leider noch nie ausprobiert.

Einerseits den Joico K-Pack Conditioner und als 2tes den Reconstructor. Ich als Mami bin natürlich ein Fan von allem was schnell geht und benutze den Conditioner sehr gern, wenn es etwas schneller gehen muss, denn man muss ihn nur 1 Minute einwirken lassen und hat danach ein schön genährtes Haar. Es ist besonders pflegend für strapaziertes Haar und repariert es und füllt es mit der nötigen Feuchtigkeit wieder auf.

Den Reconstrucktor nun mit dem musste ich mich noch ein wenig anfreunden, denn die Konsistenz war anfangs sehr gewöhnungsbedürftig und es riecht meiner Meinung nach einer Mischung aus Kokos und Bananen. Aber mir wurde erklärt, dass es so ein muss und man es darum vor dem Gebrauch gut schütteln muss. Pfuu danach ging es viel besser und ich fühle wie es meine Haare geschmeidig, gepfelgt und glänzend macht.

Wie ich das messe? Meistens lass ich die Haare an der Luft vortrocknen und wenn es danach nicht in alle Richtungen steht aber immer noch sauber und nicht fettig wirkt, ist das für mich ein Resultat welches aussagekräftig ist und sich sehen lässt.

Die Produkte haben mich fasziniert und ich bin froh, habe ich diese Empfohlen bekommen. Für Spezialfälle wie mich ein Geheimrezept.

Und was meint Ihr? Kennt ihr diese Produkte?

XX

Eure Andrea

PS: *WERBUNG Diese Produkte wurden mir von Shampoo.ch zugeschickt, vielen Herzlichen Dank nochmal für diese und den tollen Service wie auch für die hervorragende Beratung.

 

Verfasst von

Hallo und Willkommen auf meinem bunten und vielseitigen Blog über Fashion, Beauty und das Zwillings-Mama-Sein. Hier gibt es mehr Details, mehr Informationen, mehr Text und einfach mehr von mir. Wünsche euch viel spass beim Lesen und bis bald. XX Eure Andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.