Bloss nicht einschlafen Mama

Schlaf ist ein heiss diskutiertes Thema unter Müttern, sei es der Kindsschlaf bzw. der nicht vorhandene oder der eigene aber egal welcher man hat immer zu wenig davon. Aber ich möchte nicht darüber schreiben, sondern um etwas, dass ich manchmal so schwer finde und ich denke das es manchen Müttern und sogar Vätern ähnlich geht.

Die Kinder ins Bett bringen da hat ja auch jeder so seine Methoden nun ich bin da mit unseren Ladys ziemlich kleinlich geworden denn meinen Gesang mögen sie nicht, seit sie reden können und mir das mal unmissverständlich klar gemacht haben darum gibts halt nen Gutenachtkuss und das Licht wird ausgemacht. Was aber erwartet wird von den Prinzessinnen, dass Mama im Raum ist und sozusagen Wache hält. Ich lege mich dann meistens auf den Teppich und lasse in den Gedanken so den Tag Revue passieren und denke an die mind. 10 Sachen, die ich danach noch erledigen möchte wie Wäsche aufhängen, Küche aufräumen usw. aber da ist noch ein weiterer Gedanke, der stärker ist als alle anderen und der schreit förmlich „BLOSS NICHT EINSCHLAFEN MAMA!!!“ aber es ist so verdammt schwer.

Soo schwer gegen die andauernde Müdigkeit des Mami alltags mit schreiens, streitens, weinens und all den anderen 100 Tausend Sachen. Da kommt der Moment wo die Kinder friedlich im Bett liegen und so fast keinen Mucks von sich geben. Für jede Mutter ein Moment des Friedens auf Erden also na gut Okay wenigstens im Kinderzimmer und man ergibt sich der Ruhe, lässt sich in die Stille hineingleiten und schwups ehe man sich versieht sind die eigenen Augen auch zugefallen und Mama schläft samt Kindern zwar unbequem aber friedlich ein. Meist 30 Minuten bis 1 Stunde später wacht man dann auf und merkt die eigentliche Misere und quält sich zurück ins grelle Wohnzimmer wo einen wieder die 10 Sachen erwarten, die man ja erledigen wollte aber eigentlich will man doch nur wieder ins Bett weiterschlafen oder auf dem Sofa sitzen und nichts tun.

Wie kommt man zurück zu der Energie, die man zuvor hatte und wann erledige ich die Sachen wenn nicht heute? Es wird nicht weniger Arbeit die auf uns Mütter wartet vor allem wenn wir die eine Schicht verschlafen.

Verfasst von

Hallo und Willkommen auf meinem bunten und vielseitigen Blog über Fashion, Beauty und das Zwillings-Mama-Sein. Hier gibt es mehr Details, mehr Informationen, mehr Text und einfach mehr von mir. Wünsche euch viel spass beim Lesen und bis bald. XX Eure Andrea

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.